Herzlich Willkommen

Echtbetrieb von ORBIS in den Evangelischen Kliniken Rheinland gemeinnützige GmbH

Am 04.01.2021 sind  die Evangelischen Kliniken Rheinland (Evangelisches Krankenhaus Bergisch Gladbach gGmbH (409 Betten) und das Evangelische Klinikum Köln Weyertal gGmbH (190 Betten) erfolgreich mit ORBIS in den Echtbetrieb gestartet. 

Die Evangelischen Kliniken Rheinland ist eine erfolgreiche Klinik – Holding in evangelischer Trägerschaft. Die Implementierung von ORBIS erfolgte unter den Voraussetzungen eines „Best Practice“ Vorgehens. In den beiden Kliniken wurde die Lösung eines Wettbewerbers abgelöst. Zusätzlich haben sich die Evangelischen Kliniken Rheinland für Advanced Managed Services (AMS) entschieden. AMS ist eine Serviceleistung, die passgenau auf den Bedarf der Kliniken zugeschnitten wurde und sie im täglichen Betrieb ihrer IT-Systeminfrastruktur unterstützt. Somit konzentrieren sich die Kliniken auf die Betreuung organisatorischer und prozessverbessernder Tätigkeiten sowie den Ausbau der digitalen Patientenakte. In einer weiteren Stufe ist unter anderem die Einführung von ORBIS Cardiology geplant.   

Allen neuen Administratoren und Anwendern ein herzliches Willkommen!