Relevante Informationen aktuell in der Hand.

Überall und jederzeit. ORBIS-Funktionen direkt auf Ihr Smartphone. Die Benutzeroberfläche und Handhabung der neuen ORBIS U-Lösung ist dem Look & Feel etablierter und bekannter Produkte für Smartphones angepasst.

ORBIS-Funktionen direkt auf Ihr Smartphone

Nach Anmeldung ermöglicht ORBIS Info4U die Patientensuche und -auswahl mit den aus der ORBIS-Desktoplösung bekannten Funktionen über Fachabteilung, Station, Zimmer, Bett und gestattet den schnellen Zugriff auf medizinisch und administrativ relevante Daten. Ergänzt wird der Zugriff auf ORBIS durch aktiv gesendete Push-Nachrichten (»Notifications«), die zum Beispiel bei Neuanlage und Änderungen an ORBIS-Dokumenten, Terminen, etc. ausgelöst werden.

Die wichtigsten Funktionen

Immer im Fokus der Behandlung. Die mobile Patientenakte.

Nach Auswahl eines Patienten wird die »Patientenakte« von ORBIS Info4U in Form von einzelnen Kacheln angezeigt. Jede Kachel repräsentiert dabei einen Funktionsbereich von ORBIS Info4U. Im oberen Bereich werden spezifische Daten des Patienten angezeigt und außerdem die Möglichkeit geboten, schnell zu anderen Patienten des gleichen oder eines anderen Patientenzimmers zu navigieren.

ORBIS Info4U wird – derzeit ausschließlich – für iOS-basierte Geräte geliefert. Die Beschaffung erfolgt als »Custom B2B App« für iOS-Geräte. Nach erfolgreicher Installation auf dem Apple-Device steht die App wie gewohnt zur Verfügung.

Termine und Aufgaben immer aktuell

ORBIS Info4U bietet dem User eine Ansicht von Terminen seines ORBIS-Benutzerkalenders an und synchronisiert die Termine zwischen dem ORBIS Kalender (TVER) und ORBIS Info4U. ORBIS Info4U unterstützt dabei für die Neuanlage und Änderungen von Terminen durch die aktive Benachrichtigung des Smartphone-Users mittels der genannten Push-Nachrichten.

Durch diese Nachricht wird der User über Neuanlage und Änderungen an Dokumenten und/oder Terminen informiert, wenn er für seinen Kalender die aktiven Benachrichtigungen eingeschaltet hat.